Testgerät für 3 Monate: Raise3D Pro3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder

808,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Artikelbestand: 4 verfügbar

  • 4 verfügbar
  • TESTPRO3P
  • 84778099
Achtung: Es handelt sich hier um ein Leihgerät für 3 Monate Während dieser 3 Monate können Sie... mehr
Produktinformationen "Testgerät für 3 Monate: Raise3D Pro3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder"

Achtung: Es handelt sich hier um ein Leihgerät für 3 Monate

Während dieser 3 Monate können Sie den Raise3D Pro3 Plus ausgiebig testen. Nach Ablauf dieser Frist geht das System zurück zu uns oder kann zu einem Vorzugspreis ausgekauft werden.

Die anfallenden Gebühren sind reine Handlings- und Refurbish-Kosten. D.h. Versand, diverse Verschleißteile und Co müssen nach Ablauf der Testphase erneuert werden. Daher können wir diesen Service nicht kostenlos anbieten.

Sie erhalten im Nachgang einen individuellen Mietvertrag für den Zeitraum des Tests. Pro Kunde kann nur ein Testgerät ausgegeben werden.

Achtung: Angebot ist nur für Geschäftskunden und Bildungseinrichtungen gültig

Raise3D Logo

 

Raise3D Pro3 Plus

Die Pro3-Serie umfasst zwei Dual-Extruder-3D-Drucker: den Pro3 mit einem Bauvolumen von 300 x 300 x 300 mm und den Pro3 Plus mit einem Bauvolumen von 300 x 300 x 605 mm. Weiterentwickelt aus der preisgekrönten Pro2-Serie, bietet die Pro3-Serie eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit, eine höhere Effektivität und eine industrietaugliche Wiederholbarkeit, was sie zur besten Wahl in diesem Segment für jeden Kunden macht, der 3D-Druck in der agilen Produktion oder in der Kleinserienproduktion verwendet.

In Bezug auf die Materialkompatibilität ist die Pro3-Serie der Drucker mit dem breitesten Potenzial in seinem Segment, der jedes Filament drucken kann, das bis zu 300°C extrudiert, einschließlich PLA, ABS, HIPS, PC, TPU, TPE, NYLON, PETG, ASA, PP, PVA, glasfaserverstärkt, kohlefaserverstärkt, Metallfüllung und Holzfüllung, unter anderem. Kunden können erstklassige Ergebnisse erwarten, wenn sie Raise3D-Filamente sowie Filamente von Drittanbietern verwenden, die im Rahmen des Open Filament-Programms zugelassen sind.

Die Drucker der Pro3-Serie lassen sich leicht in eine Produktionsumgebung integrieren, da sie sich mit dem 3D-Druck-Software-Ökosystem von Raise3D verbinden, das die Slicing-Software ideaMaker, die Open-Software-Vorlagen-Bibliothek ideaMaker und die Management-Software RaiseCloud umfasst.

 

Unter den mehreren neuen Funktionen heben wir die folgenden Verbesserungen hervor:

figure-2-Raise3D-Pro3-Series-Hot-End

Austauschbare Hotends:

Die Pro3-Serie ist mit einem unabhängigen modularen Extruder mit dualer Extrusionsstruktur ausgestattet. Dadurch kann die Pro3-Serie mit einer Vielzahl von Filamenten drucken, gleichzeitig Verstopfungen reduzieren und eine bequeme Demontage und den Austausch von Komponenten ermöglichen, wodurch die Maschinenstillstandszeiten reduziert werden. Das neue austauschbare Hotend-System ist ideal für Benutzer, die häufig von nicht abrasiven zu abrasiven Materialien wechseln müssen, die andere Düsentypen erfordern, oder Benutzer, die mit höheren Geschwindigkeiten drucken möchten und andere Düsengrößen benötigen. Sie sind mit einem Klick- und Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der keine Werkzeuge erfordert, und jeder ist eindeutig identifiziert, um die Nutzungszeit der Düsen zu verfolgen und aufzuzeichnen.

figure-3-Raise3D-Pro3-Series-Auto-Bed-Leveling

Automatische Bettnivellierung: 

Während die Pro2-Serie mit einer Werkskalibrierung geliefert wird, die minimalen oder keinen Kalibrierungsaufwand erfordert, geht die Pro3-Serie einen Schritt weiter in der Benutzerfreundlichkeit und wird mit automatischer Bettnivellierung geliefert. Die neue Funktion zur automatischen Bettnivellierung ist ein relevantes Werkzeug für diejenigen, die Drucker für Produktionszwecke verwenden und ein vorbeugendes Wartungsprogramm implementieren möchten, um eine gleichbleibende Qualität der endgültig gedruckten Teile zu gewährleisten. Die automatische Bettnivellierung minimiert den Zeitaufwand für die Kalibrierung und erhöht die Produktivität.

figure-4-Raise3D-Pro3-Series-Air-Flow-Manager

Air Flow Manager

Der Air Flow Manager der Pro3-Serie befindet sich auf der Rückseite des Druckers, verbessert die Wärmeableitung und Luftzirkulation und schafft eine stabile Umgebung in der Druckkammer. Ausgestattet mit einem HEPA-Luftfilter kann der Air Flow Manager auch die Luft in der Kammer filtern und reinigen. Solange er innerhalb des empfohlenen Temperaturbereichs arbeitet, gewährleistet der Air Flow Manager die Stabilität der Temperatur in der Kammer, was unabhängig von den äußeren Bedingungen zu einer besseren Reproduzierbarkeit hochwertiger Ergebnisse führt.

figure-5-Raise3D-Pro3-Series-EVE-Smart-Assistant

EVE Smart Assistant

Die Pro3-Serie verfügt über ein integriertes intelligentes Assistentensystem namens EVE. Ähnlich wie beim 2D-Druck üblich, kann der EVE-Assistent Benutzer anleiten, um Probleme, die den endgültigen Druckauftrag beeinträchtigen könnten, genau zu lokalisieren und zu beheben. Es verfügt auch über eine Funktion, die die Druckernutzung analysiert und Benutzer an geplante Eingriffe erinnert, um sicherzustellen, dass die Druckerwartung rechtzeitig durchgeführt wird.
Raise3D ist das erste Unternehmen in seinem Segment, das eine solche Funktion einführt und die Benutzerfreundlichkeit von professionellen 3D-Druckern auf die nächste Stufe hebt.

Weitere Verbesserungen

Neben den anderen Verbesserungen heben wir Folgendes hervor:

  • Flexible Bauplatte, die ein müheloses Entfernen von 3D-gedruckten Teilen ermöglicht
  • Die Z-Achsen-Stabsteifigkeit wurde um 75 % erhöht, um eine stabilere Leistung zu erzielen
  • Automatische Erkennung, damit beim Öffnen einer Tür die Tür sofort angehalten wird, drucken und fortsetzen, nachdem die Tür geschlossen wurde
  • Wiederherstellung nach Stromausfall der zweiten Generation, um den Druckstatus im Falle eines Stromausfalls zu speichern und den Druckvorgang an derselben Stelle fortzusetzen, nachdem die Stromversorgung wiederhergestellt ist.
  • Leichtes Kabel mit digitaler Temperaturmessung
  • HD-Kamera mit verbesserter Bildqualität und Belichtungsempfindlichkeit 

 

 

 

Bildschirmfoto-2021-09-02-um-12-24-47

Drucktechnologie: FFF - FDM
Bauraum: ab 30 cm
Extruder: Dual
Weiterführende Links zu "Testgerät für 3 Monate: Raise3D Pro3 Plus 3D-Drucker mit Dual-Extruder"
Verfügbare Downloads:
86 verfügbar
Raise3D R3D PVA+ Filament 750g 1,75mm Raise3D R3D PVA+ Filament 750g 1,75mm
Inhalt 750 Gramm
130,89 € *
3 verfügbar
100-150 Tage Lieferzeit
120-160 Tage Lieferzeit
62 verfügbar
51 verfügbar
2 verfügbar
65 verfügbar
3 verfügbar
TIPP!
PolyMaker Polysher veredelt 3D-Drucke PolyMaker Polysher veredelt 3D-Drucke
Inhalt 1 Stück
344,15 € *
1 verfügbar
40-80 Tage Lieferzeit
20-40 Tage Lieferzeit
17 verfügbar
Zuletzt angesehen